Rezept: Raclette-Toast

Mikrowellen-Fondue zieht in die Büros ein. Wie wäre es mit einer schnellen alternative zum klassischen Raclette?

Dieses Rezept stammt von unserer Promotorin Florence, herzlichen Dank für das Rezept und die tollen Bilder!

8 Scheiben Ruch- oder Vollkornbrot
3-4 EL Weisswein
8 Scheiben Raclettekäse
2 kleine rote und weisse Zwiebeln (oder ein Bund Frühlingszwiebeln)
Pfeffer
Raclette-Gewürz von Würzmeister

Zubereitung:
– Brotscheiben auf ein Backblech (mit Papier) legen, mit dem Weisswein beträufeln
– die Zwiebeln in Ringe schneiden, auf den Scheiben verteilen, mit Pfeffer würzen
– Käse darauf legen, mit dem Raclette-Gewürz würzen
– Brote im 200 Grad vorgeheizten Backofen für 10-15 Minuten backen lassen

Tipp:
bei heisser Hitze für 2 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Das Brot wird nicht so knusprig unter dem Käse, aber es geht sehr schnell

Varianten:
Es können auch Tomaten in kleine Stücke geschnitten werden und diese zu oder anstatt den Zwiebeln auf den Tost gelegt werden

Bild zum Rezept Raclette-Toast welches schnell in der Mikrowelle zubereitet wird. Hier die Variante mit Schalotten. Bild zum Rezept Raclette-Toast welches schnell in der Mikrowelle zubereitet wird. Hier die Variante mit Tomaten. Bild zum Rezept Raclette-Toast welches schnell in der Mikrowelle zubereitet wird. Hier die Variante mit Frühlingszwiebeln.

 

No comments

You can be the first one to leave a comment.

Post a Comment

Graswinkelstrasse 7 CH-8302 Kloten