Kartoffel-Linsen Curry (vegan)

Zutaten für 4 Personen

450g Kartoffeln
300g Süsskartoffeln
300 g rote Linsen
200g Lauch
200g Rüebli
100g Erbsen
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
40 g Ingwer
2 EL Sonnenblumenöl
1 lt Kokosmilch
300 ml Gemüsebouillon
1 EL Tandoori Fish Rub
2 EL Indonesisches Curry
2 Zimtstangen
1 Bund Korindergrün
1 Räuchertofu (nach Geschmack)

Zubereitung

Die Kartoffeln, den Lauch, die Rüebli und die Zwiebeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und reiben. Nun den Knoblauch schälen und fein hacken.

Das Öl in einem hohen Topf erhitzen. Die Zwiebeln, den Knoblauch und anschliessend den Ingwer glasig andünsten, kräftig salzen. Mit Kokosmilch und der Gemüsebouillon ablöschen, nun mit den Gewürzen gut abschmecken, alles aufkochen und 10min. zugedeckt weiterköcheln lassen, ab und zu umrühren.

Nun das restliche Gemüse wie auch die Linsen hinzugeben und gut umrühren. Weitere 10-20min. leicht köcheln lassen, ab und zu umrühren. Das Koriandergrün grob hacken, ¾ vom Koriander ins Curry mischen und den restlichen Teil zum Dekorieren verwenden.

Zu diesem Gericht passt ein gewürzter Kurkuma Reis oder ein einfaches schmackhaftes Naan Brot.

Kartoffel-Linsen Curry

1 comment

Sooo ein feines Rezept, können wir nur empfehlen. Eine ausgewogene Mischung von Zutaten und Gewürzen, BRAVO!!

Post a Comment

Graswinkelstrasse 7 CH-8302 Kloten