Navigation

Rezept: Dörrbananen-Curry

Curry-Gerichte mit Poulet und Früchten haben es schon lange in die europäische Küche geschafft, wie wäre es also zur Abwechslung mit einem vegetarischen Curry mit Dörrbananen?

Dieses Rezept stammt von unserer Promoterin Nicole, herzlichen Dank für das Rezept und die tollen Bilder!

Zutaten: 
Knoblauch
Zwiebeln
Weisswein
Dörrbananen
Thai Kokos Curry von Würzmeister
Fond oder Bouillon
Kokosmilch
Rahm

Zubereitung:
– Zwiebeln und Knoblauch in kleine Würfel schneiden, andünsten
– Curry dazu geben, mit Weissein (oder Sherry) ablöschen, Flüssigkeit reduzieren
– Dörrbananen ganz klein hacken, dazu geben, mit Fond auffüllen, köcheln lassen
– Kokosmilch und Rahm dazugeben, mixen
– abschmecken mit Salz und Pfeffer

Dazu passt:
Reis
Poulet oder Gemüse

Rezept_Doerrbananen-Curry

 

1 comment

Hallo, so ein tolles Rezept. Für mich als Curry-Fan war es sehr lecker. Werde es in den nächsten Tagen noch mal kochen für mich und die Familie. Gerade mit Bananen gibt es den richtigen Touch :-) LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top

WÜRZMEISTER | Gerbegasse 10 | CH-8302 Kloten
+41 76 495 00 79 | genuss@wuerzmeister.ch


Instagram
Pinterest
LinkedIn