Navigation

Cremige Cajun – Pasta mit Blumenkohl

Super lecker und dabei auch noch gesund. Krisi von “Excuse me but…” und Urheberin dieses Rezepts meint dazu: “Inspiriert wurde ich vom Cajun-Salt, das ich kostenlos von @wuerzmeister zum Testen bekommen habe. Jetzt kann ich nicht mehr genug davon bekommen.” Und wir auch nicht! :D

Für 2-3 Personen

Zutaten:

200 – 250 g (Vollkorn) – Spaghetti
1 mittelgrosser Blumenkohl
50 g Cashewkerne
1 EL Hefeflocken
1 TL Bio Cajun – Salt
50 ml Hafermilch
100 ml Spaghetti  – Wasser

Zubereitung

  1. Beginnt mit den Cashewkernen. In einer kleiner Schale die Cashewkerne mit kochenden Wasser übergiessen und für mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
  2. Wenn die Cashewkerne fertig sind, das Wasser abgiessen und die Kerne kurz abspülen.
  3. Den Blumenkohl klein schneiden und im Dampfgarer weich garen. Wenn er ihr kein Dampfgarer habt, kocht den Blumenkohl wie gewohnt in einem Topf.
  4. Das Spaghettiwasser aufsetzen und wie gewohnt kochen. Wenn die Spaghetti fertig sind, ca. 100 ml des Wassers aufbewahren und den Rest abgiessen.
  5. 1/3 des Blumenkohl gemeinsam mit den Cashewkernen, Cajun – Salt, Hefeflocken und der Hafermilch in deinen Mixer geben und pürieren. Nun, wenn nötig, noch etwas vom Nudelwasser zur Cajun – Creme dazugeben, bis es eine cremige (nicht flüssige) Textur hat.
  6. Zum Schluss die Spaghetti, den restlichen Blumenkohl und natürlich die Cajun – Creme in einen Topf geben und kräftig rühren. Nach Wunsch mit Petersilie garnieren und servieren.

No comments

You can be the first one to leave a comment.

Post a Comment

Top
Graswinkelstrasse 7 CH-8302 Kloten