Navigation

Vegane Soulfood-Pasta

Wenn du schon mit knurrendem Magen nach Hause kommst, muss es schnell gehen. Dann ist dieses simple Pasta-Rezept genau das Richtige für dich! Danke an @eat.click.travel für die wunderbare Inspiration!

 

Zutaten

2 EL Olivenöl
4 Knoblauchzehen
2 rote Zwiebeln
2 Paprikas
2 Zucchinis
1/2 Broccoli
250ml vegane Frischecreme
1.5 TL schwarzer Pfeffer
1.5 TL Salz
1 TL Arrabiata
1 TL Italienische Kräuter
1/2 TL getrocknetes Basilikum
1 TL Paprikapulver

 

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. In einem Topf mit etwas Öl goldbraun anbraten.
  2. Zucchini in 1 cm grosse Würfel schneiden. In den Topf geben und umrühren. Von nun an bei starker Hitze kochen.
  3. Von den Paprikas den Deckel und die Kerne entfernen. Erst in Scheiben schneiden, dann in 1 cm grosse Stücke schneiden. In den Topf dazu geben und umrühren.
  4. Die Brokkoliröschen in mundgerechte Stücke zerkleinern und ebenfalls in den Topf dazu geben und garen.
  5. Nun die Gewürze und anschliessend die Sahne zugeben und den Herd ausschalten.

 

Mit den vorgekochten Lieblingsnudeln geniessen!

 

No comments

You can be the first one to leave a comment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top