Waffeln mit Aprikosensauce und Sojajoghurt (vegan)

Feinste Waffeln hat wohl (fast) jeder gerne. Und wenn sie dann noch mit so viel Liebe wie diejenigen von Beni (Rehmanufaktur) zubereitet werden, dann schmecken sie noch doppelt so gut! :D

Zutaten Waffeln:

275 G Haferflocken gemahlen
450 Ml Mandelmilch / andere Pflanzendrink
2 Tl Backpulver
1 El Maisstärke / Kartoffelstärke
1 El Apfelessig
1 El Mandelmus
1 Prise Meersalz
Natürliches Vanilleextrakt
1 Stk Banane
1 Stk Dattel

Aprikosensauce

300 G Aprikosen gefroren / frisch
1 Dl Apfelsaft
Aztekenfeuer

 

Zubereitung:

1. Die Haferflocken im Hochleistungsmixer zu Mehl mixen. Alle weiteren Zutaten hinzufügen und zu einer homogenen Masse pürieren.
2. Das Waffeleisen vorheizen und danach ein bisschen vom Waffelteig auf der Platte verteilen. Im Waffeleisen so lange backen bis die Oberfläche goldbraun ist.
3. Für die Aprikosensauce die Aprikosen mit dem Apfelsaft und der Gewürzmischung Aztekenfeuer in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Stufe köcheln. So lange kochen bis es ein bisschen eingedickt ist. Mit dem Mixer pürieren.
4. Die Waffeln mit der Aprikosensauce, Sojajoghurt (oder Anderes) und frischen Früchten dekorieren und geniessen. Guten Appetit!

No comments

You can be the first one to leave a comment.

Post a Comment

Graswinkelstrasse 7 CH-8302 Kloten